So funktioniert`s…

Du hast schon einige Male einen Multigamer gesehen, weißt jedoch nicht wie dieser genau funktioniert? Kein Problem! Wir helfen Dir mit einer Erklärung über die Merkur Magie Geld-Spiel-Geräte.

Geldeinwurf:

Zum Spielen muss das Geld in das Merkur Magie Gerät eingezahlt werden. Ein Geldeinwurf kann durch den Münzschlitz (1) oder durch Geldscheine über den Geldscheinakzeptor (9) erfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

Buchung der Punkte:

An den Multigamern wird mit Punkten gespielt. Zuerst ist eine Buchung vom Geldspeicher auf den Punktespeicher notwendig. 100 Punkte entsprechen hierbei 1€. Hierzu richtet sich der Pfeil zwischen Geld- und Punktespeicher nach Münzeinwurf automatisch in Richtung des Punktespeichers. Es werden einmalig 2€ sofort gebucht, dann 20 Cent im Abstand von je 5 Sekunden. Du kannst die Buchung durch Berühren des Pfeiles stoppen.

 

Auswahl des Spiels:

Im Spielemenü werden die verschiedenen Spiele angezeigt und durch Berühren des Spielebuttons auf dem Touchscreen-Monitor (10) ausgewählt. Durch eine Wischbewegung auf dem Touchscreen-Monitor gelangt man zu den nächsten 5 Spielen. Optional befindet sich oben auf dem Touchscreen-Monitor (10) eine Miniaturansicht aller Spiele, über die Du auch ins Spiel gelangen kannst. Befindet man sich in einem Spiel, gelangt man durch den Menübutton (3)zurück ins Spielemenü.

Auswahl des Einsatzes:

Mit den „Risiko-Tasten“ (5) und (6) auf der Tastenleiste wird die Punktezahl bestimmt, die pro Spiel eingesetzt wird. Man kann mit der roten „Risiko-Taste“ (5) jeweils die nächsthöhere Einsatzstufe, oder aber mit der schwarzen „Risiko-Taste“ (6) direkt den maximalen Einsatz einstellen. Vom Einsatz hängt die Gewinnhöhe sowie die Zahl der Gewinnlinien ab. Die unterschiedlichen Gewinne und ihre Höhe kannst Du dem Spiel- und Gewinnplan auf dem oberen Bildschirm entnehmen.

Spiel starten:

Zum Starten eines einfachen Spiels wird die „Start-Taste“ (8) gedrückt. In einem Spiel drehen sich alle Walzen einmal und stoppen nacheinander.
Zum sofortigen Neustart jeweils nach Spielende wird die „Auto-Start-Taste“ gedrückt. Die Funktion „Autostart“ (4) ist aktiv. Gewinne werden sofort angenommen. Zum wiederholten Neustart mit Pause bei Gewinn wird die „Start-Taste“ (8) kurz gedrückt gehalten, bis ein Geräusch ertönt. Die Funktion „Autostart bis Gewinn“ ist aktiv.

Features:

Einige Spiele enthalten Features, die bei bestimmten Symbolen auftreten. Diese Symbole entnimmt man dem Spiel- und Gewinnplan auf dem oberen Monitor. So können  z.B. andere Symbole verwandelt, ersetzt oder Freispiele gewonnen werden, die  hohe Gewinne ermöglichen.

 

 

Gewinne:

Gewinne sind je nach Spiel sehr unterschiedlich. Wichtig hierfür sind, von links gelesen, gleiche Symbole auf den Gewinnlinien. Die Anzahl der Gewinnlinien variiert von Spiel zu Spiel.

1.       Gewinn annehmen:

Um die gewonnenen Punkte auf den Punktespeicher zu buchen, wird die „Start-Taste“ (8) gedrückt.

2.       Risikomöglichkeiten:

Beim Risikospiel wird der Gewinn, mit der Möglichkeit ihn zu vervielfachen, riskiert.

 

a)      Risikoleiter

Um in die Risikoleiter zu gelangen, wird die rote „Risiko-Taste“ (5) gedrückt, nachdem ein Gewinn eingelaufen ist.  Danach ist es egal, ob die rote oder die schwarze „Risiko-Taste“ (6) gedrückt wird, um den Betrag zu riskieren. Ab 800 Punkten gibt es eine eingebaute „ Fallbremse“, damit man nicht auf Null Punkte zurückfällt, wenn man riskiert und verliert. Du kannst solange riskieren bis Du entweder die 14.000 Punkte erreicht oder auf Null Punkte heruntergespielt hast. Wenn Du eine Gewinnstufe erreicht hast, die Du behalten möchtest, musst Du die „Start-Taste“ (8) drücken, um den Gewinn anzunehmen. Bei Betätigung der „Teilen-Taste“ wird mit der Hälfte weitergespielt, die andere Hälfte wird auf den Punktespeicher gebucht. Bei Betätigung der Taste „zum Kartenrisiko“ wird die Risikovariante von der Risikoleiter zum Kartenrisiko geändert.

b)      Kartenrisiko

Um das Kartenrisiko zu wählen, drückt man nach Einlauf eines Gewinnes den schwarzen Risikobutton. (6) Am rechten Rand wird angezeigt, wie viele Punkte  man riskiert und wie viele Du gewinnen kannst. Es leuchten abwechselnd das rote und das schwarze Feld auf. Um sich für eine Farbe zu entscheiden, berührt man entweder das Feld auf dem Touchscreen-Monitor oder drückt entsprechend der Farbe der Karte den Risikobutton (5) oder (6). Entspricht die gewählte Farbe der Karte, die als nächstes umgedreht wird, so erreicht man die nächst höhere Gewinnstufe. Ist dies nicht der Fall, so hat man den riskierten Einsatz verloren. Auch hier ist es möglich, den Gewinn zu nehmen oder zu teilen.

Auszahlung:

Um Dir Deinen Gewinn auszahlen zu lassen, buchst Du zunächst die Punkte zurück auf den Geldspeicher. Hierzu berührst Du den Pfeil zwischen Geld- und Punktespeicher auf dem Touchscreen-Monitor und richtest ihn in die Richtung des Geldspeichers. Sind alle Punkte auf dem Geldspeicher, so kannst Du den Auszahlungsbutton drücken. Das Geld wird in der Münzausgabe ausgezahlt. (7)

 

Viel Spaß und Glück beim Spielen!